Kontakt & Service
Jetzt Beratung vereinbaren

In wenigen Schritten einen Beratungs­termin mit unseren Experten buchen.

Anwender Helpdesk

Hilfestellung bei Problemen in Ihren SAP-Systemen.

Schulungen

Unser Schulungsangebot. Jetzt informieren!

Webinare

Unser Webinarangebot. Jetzt informieren!

SAP Basis & Security SAP Netweaver Upgrade auf 7.5 noch dieses Jahr notwendig

René Studtmann (Leiter Wartungssupport)
Autor:

René Studtmann (Leiter Wartungssupport)

Worum geht es:

Ende dieses Jahres (31.12.2020) läuft der Support für einige SAP Netweaver Versionen mit einem geringeren Release als SAP NetWeaver 7.5 aus. Im Wesentlichen betrifft dies die folgenden drei Produktversionen:

SAP Netweaver ABAP Stack:

  • Die Wartung für die Releases 7.10, 7.11, 7.20 oder 7.30 endet am 31. Dezember 2020 und es wird keine Wartungsverlängerung geben.
  • Alle anderen Versionen bleiben bis mindestens 2025 in der Wartung.

SAP Netweaver PI/PO System:

  •  Die Wartung für die Releases 7.10, 7.11, 7.20, 7.30, 7.31 und 7.40 endet am 31. Dezember 2020 und es gibt keine Wartungsverlängerung.
  • Weiterhin in der Wartung ist das Release 7.50. Dies wird noch bis Ende 2027 unterstützt und es gibt eine Wartungsverlängerung bis 2030.

SAP NetWeaver Business Warehouse:

  • Die Wartung für die Releases 7.0x (Business Warehouse ABAP backend), 7.30, 7.31 und 7.40 endet am 31. Dezember 2020 und es gibt keine Wartungsverlängerung.
  • Auch hier bleibt das Release 7.50 bis Ende 2027 in der Wartung und es gibt eine Wartungsverlängerung bis 2030.

Weitere Informationen zum Support der einzelnen Releases finden Sie im Hinweis 1648480.

Weitere Informationen zur SAP Process Integration (SAP PI) Release-Empfehlung finden Sie im Hinweis 1515223.

Welche Kunden sind betroffen:

Es sind alle Kunden betroffen, die:

  • ein SAP NetWeaver Application Server ABAP Stack mit 7.10, 7.11, 7.20 oder 7.30 einsetzen
  • SAP PI einsetzen, mit Release unter 7.5
  • ein SAP NetWeaver Business Warehouse 7.0x, 7.3, 7.31 oder 7.4 im Einsatz haben

Was ist zu tun:

Wenn Sie eines der aufgeführten SAP-Systeme im Einsatz haben, sollten Sie bis zum Ende von 2020 dieses System auf ein unterstütztes Release aktualisieren.

Newsletter Setzen Sie auf fundiertes Wissen aus allen Bereichen unserer Branche. Regelmäßig und stets aktuell.
2 Personen beraten am Computer
Kontakt Haben Sie Fragen oder wünschen weitere Informationen? Unsere Experten beraten Sie gerne.