Kontakt & Service
Jetzt Beratung vereinbaren

In wenigen Schritten einen Beratungs­termin mit unseren Experten buchen.

Anwender Helpdesk

Hilfestellung bei Problemen in Ihren SAP-Systemen.

Schulungen

Unser Schulungsangebot. Jetzt informieren!

Webinare

Unser Webinarangebot. Jetzt informieren!

SAP Business Connector

News & Wissen Neuerungen im SAP Business Connector für den Einsatz von ELSTER ERiC

Am 31. Dezember 2021 läuft die Kompatibilität von ELSTER ERiC mit dem SAP Business Connector (BC) 4.8 aufgrund der eingeschränkten Verwendung der Java Versionen 5-7 aus. Ab diesem Zeitpunkt ist zwingend der SAP Business Connector 4.8.1 mit Java 8 zu verwenden. Bereiten Sie sich jetzt schon optimal auf den Jahreswechsel 2021/2022 vor!

Eine Umstellung des SAP Business Connectors noch rechtzeitig vor dem 31. Dezember 2021 durchzuführen, deckt sich auch mit der Empfehlung der SAP. Somit steht zum Jahresende nur noch die Aktualisierung des ELSTER_EXT Package an. Die uneingeschränkte Funktionalität mit der aktuellen ELSTER_EXT 5.4 wurde bereits von SAP bestätigt. Des Weiteren hat die SAP bereits das für den SAP BC 4.8.1 optimierte ELSTER_EXT 6.0 bereitgestellt. Seien Sie also einen Schritt voraus und sparen sich den erhöhten Aufwand zum Jahresende.

Technische Voraussetzungen

Prüfen Sie jetzt schon ob ein Update des SAP BC 4.8.1 ohne weitere Anpassungen Ihres Betriebssystems möglich ist.

Freigegebene Betriebssysteme die aktuell den Einsatz des SAP BC 4.8.1 und des SAP BC Developers 4.8.1 mit SAP JVM 8 unterstützen:

Windows (x64 (64 Bit)):

  • Windows 10
  • Windows Server 2012,
  • Windows Server 2012 R2
  • Windows Server 2016
  • Windows Server 2019

Linux (x86_64 (64 Bit)):

  • SuSE SLES 11, 12 und 15
  • RedHat RHEL 6, 7 und 8

AIX (PowerPC (64 Bit)):

  • 7.1 und 7.2

Achtung: Mit dem SAP BC 4.8.1 werden grundsätzlich keine 32-bit Betriebssystemversionen mehr unterstützt.

Zusätzlich werden unter Windows folgende Laufzeitbibliotheken benötigt:

  • Microsoft Visual C++ 2013
  • Microsoft Visual C++ 2017

Versionswechsel SAP Business Connector von 4.8 auf 4.8.1

Folgende Überlegungen sind im Vorfeld zu machen:

Wie ist das Update von SAP BC 4.8 auf SAP BC 4.8.1 durchzuführen?

  • Stoppen des SAP BC 4.8
  • Backup des SAP BC 4.8 durchführen (<sapbc>\Server Verzeichnis)
  • Deinstallation des SAP BC 4.8

Hinweis: Der SAP Business Connector Uninstaller löscht alle Dateien, die ursprünglich durch den SAP BC Installer installiert wurden. Es werden keine Dateien gelöscht, die zu einem späteren Zeitpunkt angelegt wurden; dies kann zum Beispiel Konfigurationsdateien, Custom Packages und Patches  / Updates betreffen. Damit der SAP BC 4.8.1 später identisch zum SAP BC 4.8 arbeitet, ist es nötig, einige dieser Dateien manuell zu entfernen. Zu löschende Verzeichnisse könnten zum Beispiel jvm, updates, packages/WmWin32/code sein. Dies ist individuell zu betrachten und hängt von den in der Vergangenheit eingespielten Patches, CoreFixes und ServiceReleases ab.


  • Start der Installation des SAP BC 4.8.1 in das SAP BC 4.8 Server Installationsverzeichnis
  • Optional müssen jetzt noch Speicherparameter wie JAVA_MIN_MEM/JAVA_MAX_MEM oder zusätzliche Systemparameter angepasst werden.

Hinweis: Anpassungen die für den SAP BC 4.8 CoreFix 13 -15 benötigt wurden sind für den SAP BC 4.8.1 mittlerweile obsolet.


  • Prüfen Sie ob es bereits neue CoreFixes, ServiceReleases und aktuellere Patches für die SAP JVM-Version gibt, die mit der Installation des SAP BC 4.8.1 ausgeliefert wurde, und spielen Sie diese ggf. ein.
  • Start des SAP BC Server 4.8.1. Alle Konfigurationseinstellungen sollten jetzt korrekt übernommen worden sein und der SAP BC sollte wie gewohnt arbeiten.
  • Optional kann jetzt noch das optimierte ELSTER_EXT 6.0 für SAP BC 4.8.1 eingespielt werden.

Wie ist die Migration von SAP BC 4.8 auf SAP BC 4.8.1 durchzuführen?

  • Anmelden auf dem neuen Host
  • Installation des SAP BC 4.8.1 durchführen
  • Prüfen Sie ob es bereits neue CoreFixes, ServiceReleases und aktuellere Patches für die SAP JVM Version gibt, die mit der Installation des SAP BC 4.8.1 ausgeliefert wurde und spielen Sie diese ggf. ein.
  • Starten Sie die Migration Ihrer Konfiguration und Transaktionsdaten mit Hilfe des von der SAP ausgelieferten Transfer Packages. Dieses kann auf der Business Connector Homepage heruntergeladen werden.
  • Prüfen Sie ob es bereits neue CoreFixes, ServiceReleases und aktuellere Patches für die SAP JVM Version gibt, die mit der Installation des SAP BC 4.8.1 ausgeliefert wurde und spielen Sie diese ggf. ein.
  • Start des SAP BC Server 4.8.1. Alle Konfigurationseinstellungen sollten jetzt korrekt übernommen worden sein und der SAP BC sollte wie gewohnt arbeiten.
  • Optional kann jetzt noch das optimierte ELSTER_EXT 6.0 für SAP BC 4.8.1 eingespielt werden.

SAP BC 4.8.1 und SAP JVM / Java 8

Für den Betrieb des SAP BC 4.8.1 ist zwingend Java 8 erforderlich. Der Installer des SAP BC 4.8.1 enthält bereits die von der SAP empfohlene SAP JVM 8. Diese SAP JVM 8 kann für alle erforderlichen Aufgaben genutzt werden, das bedeutet für den Betrieb des SAP BC Servers, des Developers und das Kompilieren von Java Services.

Newsletter Setzen Sie auf fundiertes Wissen aus allen Bereichen unserer Branche. Regelmäßig und stets aktuell.
Beratende Person
Kontakt Haben Sie Fragen oder wünschen weitere Informationen? Unsere Experten beraten Sie gerne.