Kontakt & Service
Jetzt Beratung vereinbaren

In wenigen Schritten einen Beratungs­termin mit unseren Experten buchen.

Anwender Helpdesk

Hilfestellung bei Problemen in Ihren SAP-Systemen.

Schulungen

Unser Schulungsangebot. Jetzt informieren!

Webinare

Unser Webinarangebot. Jetzt informieren!

SAP C4C Release 2111

News & Wissen SAP Cloud for Customer (C4C) Release 2111 – die wichtigsten Neuerungen

Wie in jedem Quartal stellen wir Ihnen auch hier wieder die wichtigsten SAP Cloud for Customer-Neuerungen vor. Das SAP C4C Release 2111 steht in den Testsystemen seit dem 24. Oktober 2021 zur Verfügung. Für den 14. November 2021 ist der Übergang in die Produktivsysteme geplant.

SAP Fiori Client

Im SAP C4C Release 2111 wurde insbesondere an mobilen Verbesserungen gearbeitet: Das neue Saphira Theme und die im Upgrade 2108 vorgestellte Microsoft Teams-Integration wurde nun ebenfalls für Smartphones optimiert.

Zudem ist jetzt generelles Customizing möglich, indem auf Basis des Saphira Themes eigene Themes kreiert werden können.

Key User Tools

Das SAP Cloud Application Studio wurde wie folgt überarbeitet:

Performance

Um Zusatzinformationen über den genauen Verarbeitungsprozess zu erhalten, ist mit dem neuen SAP C4C Release 2111 Performance Tracing möglich:

Integration

Hinsichtlich der Integrationsmöglichkeiten gab es eine Verbesserung, indem der Iflow der Business Partner Relationships um das Extension Field erweitert wurde.

Sales and Service Core – Sales

Im Vertriebsbereich gibt es viele Neuerungen, insbesondere was Besuche, Perfect Store und die E-Mail-Integration betrifft:

  • Opportunities

Es ist nun möglich, bereits existierende Aktivitäten zu einer Opportunity hinzuzufügen, sodass Zeit für das Anlegen einer Aktivität eingespart werden kann. Außerdem lassen sich Anlagen zu entsprechenden Objekten innerhalb einer Opportunity hinzufügen, beispielsweise im Produkt oder in den Notizen. Das Feld bzw. Anhangsymbol kann ein- oder ausgeblendet werden.

  • Kundenaufträge

Mit dem neuen Release wird innerhalb der Suchfunktion auch die External ID des Produkts mit einbezogen.

  • Perfect Store

Bei einem Besuch kann nun mit dem Check-out automatisch ein Scoring erstellt werden - ohne, dass das Scoring manuell angestoßen werden muss. Dieses Feature kann in der Business Configuration eingestellt werden und funktioniert sowohl online als auch offline.

  • Besuche

  • Machine Learning

Allgemein verfügbar ist mit dem SAP C4C Release 2111 das Features „Business Text Intelligence“ sowie die Möglichkeit, auf dieser Basis vom System generierte Besuchsempfehlungen zu erhalten. Deutsch, Französisch und Spanisch als Sprachen im ML-Bereich werden ebenfalls unterstützt.

  • Intelligent Sales Add-On

Das im Release 2108 vorgestellte Add-on hält einige Verbesserungen bereit, insbesondere was Customer Insights, Guided Selling und Relationship Intelligence anbelangt.

  • Dynamic Visit Planning

Mittels eines Klicks generiert das System nun automatisch einen Besuchsplan für den Tag.

Sales and Service Core – Service

Eine zentrale Verbesserung im Service-Bereich betrifft die Größe der E-Mail-Anhänge, die jetzt eine Kapazität von 35 MB aufweisen können, statt der vorherigen 20 MB – das gilt sowohl für eingehende als auch für ausgehende E-Mails.

  • Agent Desktop-Add-on

  • SAP S/4HANA Service

Mit dem neuen Service-Modul im SAP S/4HANA ergibt sich folgender End-to-End-Prozess-Flow:

Die Grundidee hinter dem neuen Paradigma ist, dass eine Replikation von Service-Prozessen zwischen Front und Back Office nicht mehr nötig ist. Während die Prozesse und Daten im Back Office bleiben, orchestrieren sich die Prozesse im Front Office durch Mashups. Es wird empfohlen, lediglich die Stammdaten (Kunde, Mitarbeiter, Produkt) zu replizieren. Die Integration der Mashups in der Praxis sieht wie folgt aus:

Fazit

Das SAP C4C Release 2111 bringt viele Neuerungen mit sich, die das im Sommer vorgestellte Lizenzmodell weiter zementieren, indem die entsprechenden Add-ons weitreichende Verbesserungen erhalten. Außerdem ergibt sich durch die Verknüpfung von Service Cloud, FSM und Service Modul im SAP S/4HANA ein neuer End-to-End-Service-Prozess.

Newsletter Setzen Sie auf fundiertes Wissen aus allen Bereichen unserer Branche. Regelmäßig und stets aktuell.
Beratende Person
Kontakt Haben Sie Fragen oder wünschen weitere Informationen? Unsere Experten beraten Sie gerne.