Kontakt & Service
Jetzt Beratung vereinbaren

In wenigen Schritten einen Beratungs­termin mit unseren Experten buchen.

Anwender Helpdesk

Hilfestellung bei Problemen in Ihren SAP-Systemen.

Schulungen

Unser Schulungsangebot. Jetzt informieren!

Webinare

Unser Webinarangebot. Jetzt informieren!

SAP-Prozesse testen

News & Wissen Hohe SAP-Prozessqualität & -stabilität durch effektives & effizientes Testen

Dr. Daniel Müller (Senior Consultant & Teamlead SAP ALM)
Autor:

Dr. Daniel Müller (Senior Consultant & Teamlead SAP ALM)

Ihr Ziel ist eine hohe Qualität und Stabilität Ihrer SAP-Prozesse? Sie möchten dies mit Hilfe eines effektiven und effizienten Testansatzes erreichen? Doch was genau bedeutet effektives und effizientes Testen? Und welche konkreten Mehrwerte bringt mir das effektive und effiziente Testen meiner SAP-Prozesse? Wie sehen Lösungsansätze zur Erzielung dieser Mehrwerte im SAP Solution Manager 7.2 aus? Dies insbesondere vor dem Hintergrund, da 62% der von uns befragten SAP-Anwender zukünftig das Szenario „Test Management“ im SAP Solution Manager 7.2 zur Erlangung einer hohen SAP-Prozessqualität & -stabilität nutzen möchten (Quelle: Cpro SAP ALM Customer Survey - Q2 2020, n=85).

Die moderne IT-Organisation im Spannungsfeld zwischen Innovation und Effizienz

Ihr Ziel ist die hohe Qualität und Stabilität Ihrer SAP-Prozesse? Bei immer enger getakteten Innovationszyklen? Dann kennen Sie sicher folgende Herausforderungen:

  • Innovationen/ Prozessänderungen werden vor Produktivsetzung nicht getestet
  • Für den Fall, dass Sie Prozessänderungen vor der Auslieferung an Ihre Anwender testen:
  • kein durchgängig integrierter Testprozess aufgrund heterogen genutzter IT Anwendungen (SAP Anwendung – MS Excel – Testwerkzeug - …) sowie schlecht verzahnte organisatorische Prozesse mit diesen Anwendungen
    (z.B. Abstimmung der Testsequenz)
  • unzureichende Testabdeckung und Testergebnisqualität
  • hoher Testaufwand durch redundante, zumeist manuelle (Nach-) Arbeiten
    (z.B. aufwendige Konsolidierung von Test-, Ergebnis- und Testfehlerdaten; ressourcenintensive Skalierung des Testvorgehens aufgrund schlechter Wiederverwendbarkeit von Testobjekten
    (z.B. Testdokumente, Testfälle, Testpläne/- pakete inkl. Tester-Zuweisung)
  • keine vorhandenen oder aussagekräftigen Reporting-Funktionalitäten

Sie möchten dieses Spannungsfeld mit Hilfe eines effektiven und effizienten Testansatzes auflösen? Doch was konkret bedeutet effektives und effizientes Testen? Und welche konkreten Mehrwerte bringt mir das effektive und effiziente Testen meiner SAP-Prozesse?

Effektives & effizientes Testen

Zwei zum Verwechseln ähnliche Begriffe. Doch wie genau unterscheiden sich beide voneinander? Und was bedeuten diese Unterschiede mit Blick auf das Thema Testen?

Effektiv testen bedeutet: zur Zielerreichung (hohe SAP-Prozessqualität & -stabilität) teste ich z.B.:

  • „überhaupt“
  • Tool-gestützt
  • mit einer hohen Testabdeckung & Testergebnisqualität

Effizient testen bedeutet: zur Zielerreichung teste ich mit möglichst geringem Aufwand, z.B.:

  • punktgenau
  • automatisiert („bis zu 95% Zeitersparnis im Vergleich zum manuellen Testansatz“)
  • auf Basis einer maximalen Wiederverwendbarkeit von Testobjekten
  • mittels einfach zu bedienender, integrativer, skalierbarer Methoden & Tools

SAP Application Lifecylce Management - der Lösungsansatz im Überblick

SAP Application Lifecycle Management (ALM) ist die Summe aller Methoden und Tools zum Management von SAP-Lösungslandschaften - von deren Planung bis zur Stilllegung. Zentrale Bausteine hierfür sind die Dokumentation, das Testen sowie die revisionssichere Nachverfolgung aller Änderungen an der jeweiligen SAP-Lösung.

Die zentralen ALM-Ziele sind somit die Sicherstellung:

  • einer hohen Prozessqualität/ -stabilität bei gleichzeitiger
  • Effizienzsteigerung
  • Verkürzung der Auslieferungszyklen (von Innovationen/ Prozessänderungen)
  • gesetzlicher/ unternehmerischer Vorgaben und Regularien (Compliance)

Neben brandneuen Tools wie SAP Cloud ALM zum Management Cloud-zentrierter SAP-Lösungslandschaften (aktuell: SAP S/4HANA Cloud) steht Ihnen der SAP Solution Manager als ausgereiftes, universell einsetzbares ALM-Werkzeug zur Verfügung. Seit Release 7.2 zudem bestückbar mit ausgewählten SAP Best Practice-Prozessen, z.B. für SAP S/4HANA (Cloud & On-Premise-Version) - optional unter Einsatz der mitgelieferten SAP ACTIVATE-Projektmethodik. Wer anstelle eines mit SAP ACTIVATE implizierten Wasserfall- eher ein agiles Projektvorgehen präferiert, kein Problem! Seit Januar 2020 umfasst die Standardauslieferung des SAP Solution Managers 7.2 sogenannte Focused Solutions. Eine davon nennt sich Focused Build: viel Funktionalität und Methode zum agilen Management von SAP-Projekten. Eine weitere trägt die Bezeichnung Focused Insights: Die perfekte Plattform zur schnellen und einfachen Konfiguration bedarfsgerechter Reporting-Dashboards diverser SAP ALM-Szenarien.

SAP Solution Manager 7.2 - eine ganzheitliche SAP ALM-Lösung zum effektiven & effizienten Testen

Der SAP Solution Manager 7.2 zeichnet sich durch einen integrierten Testprozess aus. Integriert im Sinne von nahtloser Integration:

  • der Testphasen untereinander (Testplanung – Testdurchführung – Testreporting)
  • des SAP Solution Managers 7.2 in die jeweilige SAP-Lösungslandschaft
    (z.B. direkte Absprungmöglichkeit aus der Testanwendung in das jeweils zu testende SAP-Zielsystem)
  • der SAP Solution Manager 7.2-Anwendungen untereinander (Test Suite – ITSM – ChaRM - …)

In der Phase Testplanung besticht der SAP Solution Manager 7.2 durch eine signifikante Reduktion des Testaufwands aufgrund einer hohen Wiederverwendbarkeit von Testobjekten (z.B. Testdokumente) - veranschaulicht in nachfolgender Abbildung am fiktiven Szenario „Pizzabestellung“, realisiert mittels des Testschritt-Designers der Focused Solution „Build“:

Phase Testplanung - Anwendung Testschritt-Designer

Abb. 1: Phase Testplanung – Anwendung „Testschritt-Designer“

 

Im konkreten Beispiel ist der Testfall vollautomatisiert aus zuvor definierten Prozessschritten generiert, inkl. Testdokumenten und ausführbaren Einheiten (z.B. Transaktion, Report). Alternativ lässt sich der Testfall in dieser Anwendung per Excel-Massen-Upload erstellen.

In der Phase Testdurchführung stellt der SAP Solution Manager 7.2 eine hohe Testergebnisqualität sicher:

Phase Testdurchführung - Anwendung meine Testausführungen

Abb. 2: Phase Testdurchführung – Anwendung „meine Testausführungen“

 

Diese ist in obiger Abbildung anhand des fiktiven Szenarios „Pizzabestellung“ illustriert - realisiert durch die Anwendung „meine Testausführungen“ der Focused Solution „Build“. Die hohe Testergebnisqualität wird sichergestellt durch eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, die zentrale Aspekte wie Testfallbeschreibung (hier: dargestellt in einer Testsequenz inkl. Tester-Zuweisung) – Testdokumentation – Testfehlermanagement übersichtlich integriert und nachhält.

In der Phase Testreporting liefert der SAP Solution Manager 7.2 interaktive Reportings auf Knopfdruck:

Phase Testreporting - Anwendung Test Suite Dashboard

Abb. 3: Phase Testreporting – Anwendung „Test Suite Dashboard“

 

Neben dem manuellen Testansatz verfügt der SAP Solution Manager 7.2 über zwei automatisierte Testoptionen: eCATT und CBTA (Component-Based Test Automation). Beide Optionen sind vollintegriert in den SAP Solution Manager 7.2. Sie profitieren damit von den zuvor erörterten Effizienztreibern in den Phasen Testplanung, Testdurchführung und Testreporting. Insbesondere in der Phase Testausführung sehen wir eine Zeitersparnis von bis zu 95% im Vergleich zum manuellen Testansatz.

Weiterer Vorzug der Option eCATT: im Unterschied zu CBTA bereits mit einem SAP Standard-Wartungsvertrag ohne zusätzliche Kosten einsetzbar.

Fazit

Hohe SAP-Prozessqualität & -stabilität durch effektives & effizientes Testen, geht das? Ja, das geht! Sogar richtig gut mit dem SAP Solution Manager 7.2 - eine ganzheitliche SAP ALM Lösung zum effektiven & effizienten Testen.

Sehen Sie sich hier die Aufzeichnung zu unserem Webinar Wie Sie SAP-Prozesse effektiv und effizient testen" an und erhalten Sie weitere spannende Einblicke zum Thema!

Newsletter Setzen Sie auf fundiertes Wissen aus allen Bereichen unserer Branche. Regelmäßig und stets aktuell.
2 Personen beraten am Computer
Kontakt Haben Sie Fragen oder wünschen weitere Informationen? Unsere Experten beraten Sie gerne.